/*Suchmaschinen lieben Blogs*/

Suchmaschinen lieben Blogs


Blogger sind Nerds und verbeißen sich kenntnis- und detailreich in ihre Themen. Davon gehen Suchmaschinen aus und bevorzugen Blogs gegenüber Unternehmensseiten zum gleichen Thema. Denn da findet man ja hauptsächlich Eigenwerbung, denkt die Suchmaschine, die für ihre Nutzer die relevantesten Suchergebnisse liefern will.

Nerd-Image war früher. Inzwischen gibt es unzählige Expertenblogs im Internet, die über große Fangemeinschaften verfügen und auf denen eifrig über das jeweilige Fachgebiet debattiert wird. Eine wachsende und treue Community also, die wertvolles Feedback zu Service und Produkten und damit für das Marketing und die Geschäftsstrategie liefert. Damit bilden Unternehmens- oder Corporate-Blogs einen wichtigen Bestandteil der Kommunikationsstrategie.

Ein gut gemachtes Blog wird leicht im Internet gefunden, liefert potenziellen Kunden wertvolle Informationen, prägt auf sympathische Weise den Expertenstatus und ist zudem ständig und überall verfügbar. Diese Verfügbarkeit lässt sich mittels Online-Pressemitteilungen weiter steigern.

Tipps zum erfolgreichen Bloggen:

  • Fragen Sie Ihre Kunden, wofür sie sich interessieren und was sie lesen wollen.
  • Überlegen Sie sich Ihre zehn wichtigsten Keywords, prüfen Sie sie mit einem Keyword-Tool und verwenden Sie eine Auswahl davon je nach Themenschwerpunkt.
  • Legen Sie sich einen Redaktionsplan zu. Planen Sie die Themen und Veröffentlichungsdaten. Überlegen Sie sich Kommunikationsanlässe und nutzen Sie sie.
  • Studien und Zitate von bekannten Experten verleihen Ihrem Blog und damit Ihrem Thema Glaubwürdigkeit.
  • Lassen Sie Kommentare zu und pflegen Sie Ihre Community, indem Sie antworten und selbst kommentieren.
  • Verknüpfen Sie Ihr Blog mit Social Media und RSS Feed.
  • Tauschen Sie Links mit befreundeten Blogs. Befreunden Sie sich mit Blogs, die zu Ihrem Thema passen.

Wo ist die Zielgruppe?

Rund 80 % der Deutschen sind online und zwar täglich 169 Minuten! Blogs und Twitter sind dabei auf dem Vormarsch. Zum Vergleich: Nur noch 23 Minuten täglich lesen die Deutschen Zeitungen. Tendenz weiter sinkend. (Quelle: Aktuelle ARD/ZDF-Online-Studie zur Mediennutzung in Deutschland)

Und zum Schluss: 10 Beispiele für gelungene Corporate Blogs.